Der neue Phantomias!

IMG_0426

Dieses Jahr geht Nico als Phantomias zu Karneval. Falls ihr Phantomias nicht kennt: Das ist Donald Duck als Superheld.

Da es kein Kostüm von Phantomias weit und breit zu kaufen gibt, musst ich es selber nähen.

Mein Dank geht vor allem an H&M. Hatte ich ein Glück, dass es dieses Jahr dort die Donald Duck-Kappe zu kaufen gab.

Hier könnt ihr meine (Nicos) Vorlage und mein daraus entstandenes Nähwerk sehen.

Und so habe ich das Kostüm genäht:

Den Umhang habe ich nach dieser Anleitung genäht, allerdings ohne Besatz, weil ich den Umhang am Shirt mit KamSnaps befestigt habe.  Ob das eine gute Idee war, weiss ich allerdings nicht. Der Umhang hat Gewicht und zieht am Shirt.

http://www.schneidern-naehen.de/kinder-fasching-umhang-naehen

Für die Schulteraufsätze habe ich die Ärmel (von einem gekauften Shirt *hüstel*) abgetrennt. Dann habe ich zwei rote Tunnel genäht, mit Füllwatte (Füllung aus einem Ikea-Kissen) gefüllt und beim Zusammennähen von Shirt und Ärmeln einfach zwischen die beiden Stofflagen gelegt. Das war schon etwas kniffelig.

Wie lang das Cape war, weiss ich nicht mehr. Aber ich habe Nico von den Schultern bis zum Boden ausgemessen und das Cape auf jeden Fall ein ganzes Stück kürzer genäht. Damit ihm auch kein Kind in der Schule von hinten auf das Cape treten kann.

Der gelbe Knopf ist einfach nur ein Filzkreis mit Gummiband am Gürtel befestigt.

2 Gedanken zu “Der neue Phantomias!

  1. Trudi

    Nico—-Supermann!!!!!!!
    Petra——Superkünstlerin!!!!!!
    Einfach klasse was Du gezaubert hast!

Keine Kommentare mehr möglich.