Schmale Basic Hose

Hier kommt die dritte Basic Hose nach Ki-Ba-Doo von Claudia. Der Schnitt ist einfach super und die Hose total bequem. Ich könnte noch gaaanz viele mehr davon nähen, nur wann soll ich die alle anziehen???

Dieses Mal gab es allerdings ein paar Hindernisse. Die Hose ist die erste, die ich genau nach Anleitung genäht habe, also mit Gummi im Bund und den Ösen für die Schnur. Als die Hose dann mit allem Drum und Dran fertig war, saß sie mir dann doch zu weit in der Taille. Ich trage aber lieber auf der Hüfte. Also habe ich den Bund wieder abgetrennt, 5 cm die Hose oben gekürzt und dann den Bund wieder drangemacht….und was war passiert? Ich hatte das Bund falsch herum angenäht. Die Ösen waren drinnen. Oh nein!! Also wieder alles auftrennen und dann hat es endlich geklappt. Jetzt bin ich happy!

Damit ich meinen Mann nicht schon wieder fürs Fotografieren behelligen muss, gibt es heute mal Selfies.

Euch noch einen schönen Tag und viel Spaß bei RUMS.

Eure Petra

IMG_0786

4 Gedanken zu “Schmale Basic Hose

  1. Manu

    Oh man was für ein Stress in den letzten Zügen. Das kenn ich, man ist fast fertig und zum Schluß muss noch sowas passieren! Aber dafür ist das Ergebnis ja spitze geworden!

    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

  2. CölnerLiebe

    Hihi! Das kenne ich! Man denkt „nur noch schnell das und das“‚- und zoooom! Irgendwas ist falsch gelaufen. Die Hose & Farben sehen toll aus!
    Lieben Gruß, Sandra

Keine Kommentare mehr möglich.