Yogatasche

Eine Yogatasche für die Yogamatte. Ich habe es mir ganz einfach gemacht und den Stoff einlagig zusammengenäht, oben einen Tunnel eingenäht und hinten (das sieht man auf dem Foto nicht) ein Gurtband angenäht. Fertig ist die Yogamattentasche. Ach ja, eine Yogini musste natürlich auch noch drauf. Ich liebe meinen Plotter 😉

Und RUMSen will ich heute damit auch noch.

5 Gedanken zu “Yogatasche

  1. Lisa

    Wow, eine wunderschöne Yoga-Tasche hast du dir da genäht! Schlicht und durch die Yogini und die Schleife doch aufgepeppt!
    Liebe Grüße,
    Lisa

  2. Britta Oswald

    Sind nicht manchmal die schnellen Projekte die, die uns die meiste Freude machen?
    Und durch Dein Pimpen gibt’s Di dem ganzen noch etwas Besonderes. Sehr schön.

    Lieben Gruß

    Britta

Keine Kommentare mehr möglich.